MehrgenerationenWohnen auf dem Peterhof in Woringen 

Bauherr: Peterhof GbR, Familie Baur

In zentraler Woringer Wohnlage, rückseitig der evangelischen Kirche, werden auf einem großzügigen Grundstück neun barrierefreie Mietwohnungen errichtet.

Das Grundstück stellte früher eine Bauernhofanlage mit Viehbetrieb dar, so dass es um das Wohnhaus herum viel Grün mit (Obst-)Bäumen, Hecken, Büschen und Wiesen gibt. Davon zeugen auch noch die erhaltenen Bestandsgebäude: ein Lager an der Strassenseite und das barocke Austragshaus am nördlichen Grundstücksrand.

In einer Tiefgarage mit 7 Garagenplätzen, erschlossen von der Kirchstraße, ist Parken in großen, offenen Parkbuchten möglich. Die PKW-Garagenplätze sind zwischen 2,90m und 3,35m breit, so dass bequemes Ein- und Aussteigen möglich ist.

Es entstehen geräumige Wohnungen, die über ein Treppenhaus und einen behindertenfreundlichen 8-Personenaufzug schwellenlos in allen Geschossen gut und schnell erreichbar sind. So eignen sich die verschiedenen Wohnungseinheiten besonders für ein komfortables Wohnen und Leben bis ins hohe Alter.

Angesichts der auch in Zukunft steigenden Energiepreise und der immer knapper werdenden Öl- und Gasvorräte, wurde bei der Konzeption der Wohnanlage auf besonders gute Wärmedämmung, in Kombination mit einer hocheffizienten Energiebereitstellung für Heizung und Warmwasser über die Woringer Fernwärmeanlage, Wert gelegt.

Weitere Informationen auf der Homepage des Peterhof Woringen.

TYP

Mehrfamilienhaus 9 Wohneinheiten

ORT

Woringen

ZEIT

2015-2017

Architekturbüro Dr.-Ing. Arlart

Regierungsbaumeister  I  Architekten BDA Stadtplaner

Heidengasse 7-9  I  87700 Memmingen

Fon: 08331-2081  I  Fax: 08331-2083

Mail: architekt@arlart.de

© 2019 Architekturbüro Arlart, Memmingen

Kontakt

ARCHITEKTURBÜRO DR. ARLART

Architekten  BDA  Stadtplaner